SEO-Fachkräftezertifikat erfolgreich

.
18. April 2021
.
Lesezeit: 1 Minute

    Wir haben das Wochenende voller Motivation und Leidenschaft genutzt, um uns weiterzubilden, oder besser gesagt unser Wissen zertifizieren zu lassen.

    „Das Fachkräftezertifikat wurde von der Fokusgruppe Search im BVDW entwickelt, die für die Qualität und den Anspruch der Prüfung einsteht.

    Zertifizierte Personen dürfen das Siegel tragen, um sich als qualifizierte SEO-Mitarbeiter gegenüber Kunden und Auftraggebern zu präsentieren. Ihnen wird damit bescheinigt, durch den erfolgreichen Prüfungsabschluss das Ausbildungsniveau eines SEO-Junior-Manager nachgewiesen zu haben“.[1]

    Trotz 8-jähriger Erfahrung im internationalen & nationalen Markt waren die Fragen anspruchsvoll und keineswegs "easy-going".

    Themengebiete SEO-Fachkräftezertifikat des BVDW (Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V.)

    Die Themengebiete sind sehr vielfältig. Aus den folgenden Bereichen wurde Wissen abgefragt

    • die Arbeitsweise einer Suchmaschine
    • technisches SEO
    • Blackhat SEO
    • Aufbau SERP und Suchintentionen
    • Onpage-SEO (bezogen auf einzelne URLs)
    • Onsite (Domain-Architektur)
    • Content
    • Links und Backlinks
    • Google Richtlinien
    • strukturierte Daten
    • und vieles mehr 😀

    In der Prüfung mussten 60 Fragen innerhalb einer Stunde mit 80% (das heißt, mindestens 48 Fragen) richtig beantwortet werden, um das Zertifikat vom Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. zu erhalten.

    Wir freuen uns sehr über die bestandene Prüfung zum SEO-Junior Manager und natürlich über den Titel, den wir ab sofort offiziell tragen dürfen. Ein tolles Gefühl😎


    [1] https://www.bvdw.org/zertifizierungen/qualitaetszertifikate/seo-fachkraeftezertifikat/

    0151 283 51 298
    E-Mail schreiben
    Kontaktformular
    Top