Kontakt

Lohnt sich SEO auch für kleine Unternehmen?

16. November 2021
|
Lesezeit: 3 Minuten

    Wenn die Suchmaschinenoptimierung richtig gemacht wird, kann sie einen erheblichen Einfluss auf die Besucherzahlen und den Umsatz einer Website haben. Viele kleine Unternehmen wissen jedoch nicht genau, was SEO ist und wie es ihnen hilft. In diesem Artikel wird erklärt, warum sich die Investition in Suchmaschinenoptimierung auch für kleine Unternehmen lohnt.

    Warum Suchmaschinenoptimierung (SEO)?

    Heutzutage ist es für die meisten Unternehmen - ob groß oder klein - unerlässlich, online gefunden zu werden. Die große Mehrheit der Menschen nutzt Google (oder andere Suchmaschinen), um Produkte und Dienstleistungen zu finden. Ist eine Webseite bei dieser Suche nicht gut genug platziert, wird diese keinen wertvollen Traffic (Besucher) durch relevante Suchanfragen erhalten.

    Die Suchmaschinenoptimierung kann dafür sorgen, dass eine Website in den SERPs (Search Engine Rankings Position) weiter oben erscheint und so relevante Besucher auf die Webseite leitet. Diese Besucher kommen über relevante Keywords auf die Webseite. Das ermöglicht Unternehmen aller Art, Produkte und Dienstleistungen auf effiziente Weise zu vermarkten.

    Ist SEO für kleine Unternehmen die Investition wert?

    Da die meisten Kleinunternehmer rund 40 Stunden (oder mehr) pro Woche arbeiten, kann es schwierig sein, zusätzliche Aufgaben wie die Optimierung einer Website in den Tagesablauf unterzubringen. SEO kann jedoch dabei helfen, dich von deiner Konkurrenz abzuheben, indem es deine Sichtbarkeit im Internet erhöht. Diese gesteigerte Sichtbarkeit führt zu einem Anstieg der Anfragen und Umsätze.

    In den meisten Branchen lohnt sich die Investition in SEO. Wir empfehlen, eine kostenfreie Erstanalyse zu vereinbaren, um herauszufinden, ob die Suchmaschinenoptimierung auch für dein Unternehmen eine lohnende Investition sein kann.

    Warum sollten kleine Unternehmen in SEO investieren?

    Aus drei Hauptgründen

    1) Die Verbraucher verlassen sich zunehmend auf Suchmaschinen um Informationen und Produkte/Dienstleistungen zu finden.

    2) Richtig gemacht ist SEO eine kostengünstige Online Marketing Strategie. Für die meisten lokalen Unternehmen lässt sich schnell ein Return-on-Investment, durch lokales SEO, erzielen.

    3) Die Investition in SEO kann dazu beitragen, deinen Markennamen (Brand-Awareness) zu stärken und das Vertrauen potenzieller Kunden zu gewinnen, was später zu höheren Umsätzen führt.

    4) Das Unternehmen kann mit SEO wachsen. Alle SEO-Maßnahmen zielen darauf ab, die Zahl der Besucher auf einer Website zu steigern, was zu mehr Anfragen und Verkäufen führt.

    Wie funktioniert SEO für kleine Unternehmen?

    1) Eine ausführliche Recherche hilft dabei, die Zielgruppe zu verstehen und die Schlüsselwörter zu identifizieren, nach denen diese Zielgruppe sucht, wenn sie nach angebotenen Produkten oder Dienstleistungen sucht. Im Anschluss erstellt man Inhalte rund um diese Keywords, um Besucher aus relevanten Suchanfragen auf die Webseite zu leiten.

    2) OnPage Optimierung spielt eine wichtige Rolle für die Sichtbarkeit einer Website. Das Ziel ist es, sicherzustellen, dass die verschiedenen Elemente auf der Seite richtig aufgebaut sind, damit Google versteht, worum es auf der Seite geht.

    3) Andere Techniken wie der Linkaufbau zielen darauf ab, die allgemeine Autorität einer Website zu steigern, was zu einer höheren Platzierung in den Google-Suchergebnissen führen kann.

    Was sind die Vorteile für kleine Unternehmen?

    1) SEO bietet kleinen Unternehmen die Möglichkeit, jeden Tag 24-Stunden zu werben, um so wertvollen Traffic und neue Kunden zu generieren.

    2) SEO trägt dazu bei, die Glaubwürdigkeit bei potenziellen Kunden zu erhöhen, indem die hochwertigen Inhalte im Internet gefunden werden und Menschen auf das Unternehmen aufmerksam werden, die es sonst gar nicht kennen würden.

    Wie viel kostet SEO für kleine Unternehmen?

    Wie jede Marketingkampagne ist auch SEO das Wert, was dafür bezahlt wird. Ein professioneller SEO-Experte verlangt in der Regel etwa 100 Euro pro Stunde. Die monatlichen Kosten variieren zwischen 500 und 5.000+ Euro/Monat - je nach Branche, Standort und anderen Faktoren. Eine seriöse Agentur passt die Preisgestaltung an den Markt und die Mitbewerberstärke an. Interessenten erhalten nach der Analyse eine transparente Preiskalkulation der notwendigen Maßnahmen. Diese Kosten sind gering im Vergleich zu den finanziellen Vorteilen, die sich aus der erhöhten Online-Präsenz ergeben.

    Fazit zu SEO für kleine Unternehmen

    SEO kann kleinen Unternehmen helfen, bekannter zu werden und ihren Umsatz zu steigern. Der Erfolg der Search Engine Optimization hängt von der Expertise der ausführenden Agentur und dem Budget ab, dass für jedes einzelne Projekt bereitgestellt wird.

    Kontaktiere uns jetzt für eine kostenfreie Erstanalyse deiner Webseite, um herauszufinden, ob SEO auch für dein Unternehmen eine lohnende Investition sein kann.

    09261 9643719
    E-Mail schreiben
    Kontaktformular